Ernüchterung…

Mit den Spaniern werde ich einfach nicht warm. Ich hab mir echt Mühe gegeben.

Meine Lieferung aus Spanien ist angekommen. Rund 83 € inklusive Versand hat die ganze Misere gekostet. Was ich jetzt davon habe ist ein kleines Mandelbäumchen und zwei mit beschädigtem Stamm. Hätte ich spanisches Blut, wäre das jetzt zumindest in Wallung… Jetzt weint nur mein armes kleines Herz!

Ohne Karton, dafür mit viel Klebeband und Folie verpackt…

Bei den Spaniern handelt es sich also um Mandelbäume. Ferragnes, Belona und Avijor (=Lauranne).

Befruchtet werden kann ein Mandelbaum auch mit einem Pfirsichbaum, voausgesetzt der Blütezeitpunkt ist gleich.

In Spanien gibt es die besten Mandelsorten! Wenn ihr dort seid, müsst ihr unbedingt Mandeln probieren, in allen möglichen Formen! Geröstet, gesalzen, in Pesto, Suppe und als Mandelmich…. Nougat…

 

Was passiert mit jungen Bäumchen, deren Stamm beschädigt ist? Erholen sie sich? Zusammenwachsen wie bei menschlichem Gewebe geht wohl nicht… Da der Umfang noch zunimmt, besteht noch ein kleines bisschen Hoffnung… Oder sie sind irreparabel beschädigt.. Oder aber man kann unterhalb der Bruchstelle einen entstehenden Zweig als neuen Stamm erziehen… mit etwas Glück..? Hey, ich bin Laie! Was weiß ich…

Aber ich werde weiter berichten. Es wird sich bald zeigen, ob die Bäume oberhalb der Verletzung noch genügend versorgt werden..

Schade! Ich hab mich so gefreut! Auf Erstattung oder Ersatzlieferung kann ich vermutlich nicht hoffen…. Die Transportkosten waren teuer als die drei Bäumchen zusammen. Versendet mit UPS..

Geblieben ist Ferragnes, den ich auch in Deutschland hätte bekommen können.. Außerdem ist er selbstunfruchtbar. Die anderen zwei nicht..

Nun ja, ich versuch mir ein viertes bzw. zweites Bäumchen zu beschaffen. Aufgeben gibt’s nicht, ich hab da schon was im Auge.. 😉

Bericht folgt..

Werbung

Ein Kommentar zu „Ernüchterung…

  1. Oje,das ist ja bitter. 🙈
    Mal gespannt was du daraus noch machen kannst. Zu meiner Schande muss ich gestehen ,in Spanien noch nie was mit Mandeln probiert zu haben. Habe ich mir aber jetzt fest vorgenommen beim nächsten Tripp

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..